Klettern und Wandern in der Sächsischen Schweiz

Herzlich Willkommen in der Ottomühle

Die Ottomühle liegt im Naturschutzgebiet der Sächsischen Schweiz in der wildromantischen Felsenwelt des Bielatales. Hier gibt es ca. 260 Kletterfelsen auf engstem Raum. Man findet weit und breit in Europa nicht noch einmal so ein Klettergebiet.

Die Ottomühle ist ein Ortsteil der Gemeinde Rosenthal-Bielatal. Er wurde nach den Eigentümern der ehemaligen Mühle benannt. Hier findet der Feriengast Ruhe und Erholung in einer wild- romantischen Landschaft. Klettern, Wandern, Radfahren und andere Aktivitäten mitten in den endlosen Wäldern und den bizarren Felsformationen der Sächsischen Schweiz werden zum unvergesslichen Erlebnis.

Die Ottomühle ist eine Pension/Herberge, die dem Wanderer eine preiswerte und gute Unterkunft bietet. Wir bieten Zimmer mit Frühstück (sehr reichhaltig), denn mit leerem Magen lässt es sich bekanntlich schlecht wandern oder klettern.

Öffnungszeiten:

November – März
NUR Samstag & Sonntag 11 – 17 Uhr

April – Oktober
täglich ab 11 Uhr

Die Schließzeiten richten sich nach dem Wetter und der Belegung unseres Hauses.